Solar Förderungen

Förderprogramme

Energiewende, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Förderprogramme
Energiewende, Erneuerbare Energien, Energieeffizienz sind in Zeiten des Klimawandels und vor dem Hintergrund knapper werdener Ressourcen und steigender Energiekosten immer wichtiger.

Die Förderung von regenerativen Energietechnologien wurden im landesweiten Programm progres.nrw gebündelt. Unternehmen, Verbrauchern und Kommunen wird eine breite Palette von Fördermöglichkeiten geboten, um effizienten Umgang und Einsatz von regenerativen Energien voranzubringen.

Gegenstand der Förderung:
Gefördert werden Ausgaben für die Errichtung folgender Maßnahmen und Anlagen:
Thermische Solaranlagen, Thermische Solaranlagen werden nur gefördert, wenn diese nicht zur Erfüllung der Vorgaben des Energieeinsparungswärmegesetzes dienen. Der Mindestenergieertrag pro Kollektor muss 525 kWh/m2a nachweislich betragen. Der Nachweis ist durch ein unabhängiges Prüfinstitut (TRYSYS- Simulationsrechnung zu erbringen.

Die Kollektoren müssen nach dem Verfahren der DIN EN 12975-1, 2006-06, 12975-2 2006-06, 12976-1 2006-04 und 12976-2 2006-04 mit dameuropäischen Prüfzeichen „Solar-Keymark“ zertifiziert sein.Die Jahressimulation für   Thermischen Solaranlage nach EnEV / DIN 4701-10 inkl. Beispieldarstellung einer Anlagenkonfiguration, erstellen wir für Sie, damit sie den Antrag stellen können.

Nachstehend haben wir eine Vakuumröhren-Solar-Anlage zu optimalen Konditionen konfiguriert und kalkuliert. Diese thermische Solaranlage muss auf einem Wohngebäude mit mindestens 3 Wohneinheiten oder auf einem Nichtwohngebäude mit mindestens 500 m2 Nutzfläche (auch Mischgebäude mit Wohn- und Gebäudenutzung) errichtet werden. Die Förderung erstreckt sich auf Vorhaben innerhalb des Landes NRW

Förderübersicht:

Gebäudebestand                           11.600,00

Die Förderung erstreckt sich auf Vorhaben innerhalb des Landes NRW.

Ein Anspruch des Antragstellers auf Gewährung der Zuwendung besteht nicht, vielmehr entscheidet die Bewilligungsbehörde auf Grund ihres pflichtgemäßen Ermessens im Rahmen verfügbarer Haushaltsmittel.

Beispiel: Solarpaket mit Vakuumröhrenkollektoren 40 m2

1 Anzahl der Vakuumröhren-Kollektoren a 30 Röhren 8x
2 Ausdehnungsgefäß Solar 60 ltr. 1x
3 Anschluss-Set für das Gefäß 1x
4 Einhängehaken, einzeln 48x
5 Regler mit Wärmemengenzähler 1x
6 Solarentlüfter mit T-Stück 1x
7 Zweistrang-Solarstation DN 25 1x
8 Wärmeträgerflüssigkeit 80x
9 Kollektorverbinder 7x
10 Pufferspeicher mit einer Glattrohrtauscher 800 ltr 2x
11 Trinkwasserspeicher 400 ltr, mit zwei Tauscher 1x
12 Ausdehnungsgefäß 200 ltr. für Heizung 1x
13 3 Wege Motorventil 2x
Preis € 10.350,00

 

Förderübersicht Solar:
I_293101_P_901135198_L_0000115193_1 Bildschirmfoto 2016-08-09 um 14.55.38